Back to All Events

Neue wöchentliche Lektion für Kinder ab der 4. Klasse

Ohne Leistungsdruck und Wertung lernen oder vertiefen die Kinder die einzelnen Yoga-Positionen und Flows. Der Yoga wird spielerisch und altersgerecht, in seinem ganzen Spektrum vermittelt. Neben den Asanas lernen die Kinder Hilfsmittel kennen, welche sie auf ihrem weiteren Lebensweg unterstützen sollen. Dabei handelt es sich um Atem-, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen sowie dem Zugang zur Meditation. Der Unterricht findet in einer homogenen Altersgruppe statt welcher Raum für Zugehörigkeit, Offenheit und Vertrauen bieten soll. 

Wie kann Yoga mein Kind unterstützen:

  • Auseinandersetzung mit sich, seinem Körper und deren Veränderung

  • Verbesserung von Körpergefühl, Haltung, Beweglichkeit, Vitalität

  • Hilft altersspezifischen Schwierigkeiten wie Leistungsdruck, Herausforderungen im sozialen Umfeld, etc. gelassener zu begegnen

  • Lernen und Vertiefen von grundlegenden Fähigkeiten wie Achtsamkeit, Konzentration, Entspannung und innerer Ruhe

  • Fördert Kraft, Ausdauer, Mut, Selbstbewusstsein und Widerstandskraft

  • Durch die Yoga Philosophie: Vermittlung von Werten, Lernen fürs Leben, Umgang mit den Anderen und der Welt

  • Bringt Ausgeglichenheit, Freude, Zusammengehörigkeitsgefühl und Spass

Tag, Uhrzeit: Jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr ausser während den Schulferien der Stadt Zürich und offiziellen Feiertagen. Kinder aus dem Schulhaus Bungertwies werden zu Beginn abgeholt. 

Kosten: Fr. 25.- pro Lektion

Kursleitung:
Claudia Schmid, ausgebildete Kinderyogalehrerin und Mutter von zwei Töchtern

Anmeldung:
Die erste Lektion kann als Probelektion besucht werden. Die Anmeldung gilt jeweils für ein Semester. Für Fragen und Anmeldung: reservation@yoga-zurichberg.ch