Back to All Events

Yoga für Mädchen von der 4. bis zur 9. Klasse mit Virginia

Kommt ein Mädchen ins Jugendalter, beginnt eine neue Lebensphase, in welcher der Druck der Schule und der Gesellschaft grösser und die Erwartungen an sich selber höher werden. Auch der Körper verändert sich. Eine prägende und wichtige Zeit für junge Menschen.

In einer dynamischen Yogalektion lernen die Mädchen ihren Körper zu spüren, sie bauen Kraft auf und verbessern ihre Flexibilität und Körperhaltung. Neben den Asanas (Yoga-Körperübungen) tauchen wir ein in erste Meditationserfahrungen, Yoga Nidra (Tiefenentspannungen), Achtsamkeits-und Atemübungen. Vor und nach der Yoga-Praxis bleibt Zeit für den gemeinsamen Austausch. Dabei gehen wir auf spezifische Themen und Anliegen ein, welche den Mädchen wichtig sind.

Der Kurs wird von Virginia Fet geleitet. Virginia verfügt als Sozialagogin über vielseitige und lange Erfahrung in der sozialen Arbeit, insbesondere auch mit Jugendlichen. Sie ist ausgebildete Yogalehrerin für Erwachsene und Kinder. «Ich empfinde es als sehr wichtig für junge Mädchen mit dem Körper in Verbindung zu treten. Durch das Yoga kann er besser wahrgenommen werden, Verkrampfungen und Unwohlsein im Körper können gelöst und Momente der Entspannung geschaffen werden. Als neutrale Person möchte ich einen Raum der Gemeinschaft und des Wohlfühlens schaffen und Eigenschaften wie Selbstvertrauen, innere Stärke, Dankbarkeit und Gelassenheit bei den Mädchen fördern.»

Probelektion: Donnerstag, 14. November 2019, 17-18.15 Uhr, CHF 30.-

Daten (5-er Block): Donnerstag, 21. und 28. November, 5., 12. und 19. Dezember 2019

Zeit: 17 bis 18.15 Uhr

Leitung: Virginia Fet

Preis: CHF 150.- für alle fünf Termine